Vladimir Panchenko

Vladi

Seit seiner Kindheit betreibt Vladimir die Musik und war als Solist im Schulchor gewesen. Einen Teil seiner Kindheit verbrachte er im Taubenhaus, wo er seine gefiederten Freunde, die er mit seinem Vater gezüchtet hatte, immer wieder gerne beobachtete.

Im Jahre 1995 wanderte er mit seiner Familie nach Deutschland aus, in die schöne Stadt Hamburg. Schon sehr bald fing er mit der Akrobatik an. Bereits in den ersten vier Jahren in dieser Sportart konnte er seine Höhen erreichen.

Ausführliches Profil

Newsletter

Aboniere unseren Newsletter und bleib immer auf dem Laufenden!

abonnieren